Gewinner des Tages Liam Neeson stürmt Chart-Spitze

Kein Wunder, dass Liam Neeson mit "Non-Stop" so einen Erfolg hat, bei solchen Schönheiten Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Liam Neeson stürmt mit seinem neuen Film die US-Kinocharts - das liegt wohl auch am Stoff: Ein Flugzeug wird von Terroristen entführt.

 

Los Angeles - Alter schützt vor Erfolg nicht. Diese zugegebenermaßen wenig schmerzhafte Erkenntnis musste jetzt Liam Neeson (61, "Unknown Identity") machen. Der Action-Star ist mit seinem neuen Film "Non-Stop" direkt auf Platz eins der US-Kinocharts eingestiegen. Das Prinzip ist schließlich einfach: Neeson muss ein Flugzeug in der Gewalt von Terroristen retten. Das funktioniert.

Mit "Schindler's Liste" schaffte Neeson 1993 den großen Durchbruch. Für seine Rolle als Oskar Schindler wurde er sogar für den Oscar nominiert. Ebenfalls sehr bekannt ist "Das A-Team - der Film", in dem Neeson John "Hannibal" Smith verkörpert. Der würde zum Erfolg von "Non-Stop" wohl sagen: "Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert."

 

0 Kommentare