Gewinner des Tages Jessica Schwarz wird zur Häsin

Jessica Schwarz schlüpft in die Rolle der Häsin Mopsi. Foto: 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Pünktlich zu Ostern schlüpft Jessica Schwarz in die Rolle einer Häsin. Für den Film "Peter Hase" leiht sie der kleinen Häsin Mopsi als Synchronsprecherin ihre Stimme. Von dieser Synchronanfrage ist Jessica Schwarz begeistert.

 

Zum kommenden Osterfest wird der Film "Peter Hase" die Herzen der kleinen Kinofans erobern. Jessica Schwarz (40, "StadtLandLiebe") ist als Synchronstimme der kleinen Häsin Mopsi mit dabei und ist ganz verliebt in den bezaubernden Osterfilm.

Sie verbindet mit den Tieren ihre eigene Kindheit: "Ich bin mit Hasen groß geworden, denn das waren meine Haustiere. Ich liebe Hasen! Das sind ganz bezaubernde, weiche, warme Tiere. Daher habe ich mich wahnsinnig über diese Synchronanfrage gefreut." Jessica Schwarz hat auch schon Hörbüchern ihre Stimme geliehen - Hören Sie hier Banana Yoshimotos "Kitchen"

Mit an Bord sind noch weitere namhafte Stars, wie Christoph Maria Herbst (52), Heike Makatsch (46) oder Anja Kling (47). Der Kinostart in Deutschland ist der 22. März 2018.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading