Gewinner des Tages Goldene Kamera: Bruno Ganz wird für sein Lebenswerk geehrt

Große Ehre für Bruno Ganz: Der Schweizer wird bei der Verleihung der Goldenen Kamera am 1. Februar in Berlin für sein Lebenswerk geehrt.

 

Berlin - Der Schweizer Bruno Ganz (72, "Der Untergang") kann auf ein bewegtes und erfolgreiches Schauspieler-Leben zurückblicken. In Hollywood stand er ebenso vor der Kamera, wie in zahllosen deutschen Produktionen. Nun erhält er auch die passende Auszeichnung: Die Zeitschrift "Hörzu" wird Ganz eine "Goldene Kamera" für sein Lebenswerk überreichen, wie am Freitag bekannt wurde.

Mit Lob sparten die Juroren der Zeitschrift natürlich nicht. "Bruno Ganz ist zweifelsohne einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler. Mit ihm werden große Geschichten nicht nur im Kino und Theater erzählt, sondern auch im Fernsehen", heißt es in der Begründung für die Entscheidung. Ganz wird den Preis am 1. Februar in Berlin erhalten. Das ZDF übertragt die zugehörige Gala dann ab 20.15 Uhr live.

 

0 Kommentare