Gewinner des Tages Dwayne Johnson tröstet trauernden Fan

Harte Schale, weicher Kern! Dass diese Beschreibung auf Dwayne "The Rock" Johnson (46, "Baywatch") zutrifft, hat der Schauspieler am Montag einmal mehr bewiesen. Ein Junge namens Angelo Pizarro startete via Twitter einen Aufruf, um den Hollywood-Star höchstpersönlich zu erreichen. Er verlor letzten Donnerstag seine Mutter und seine Schwester bei einem Autounfall, verursacht durch einen Geisterfahrer. Nun wollte er den Action-Helden darum bitten, seiner Mutter, die ein großer "The Rock"-Fan war, Tribut zu zollen.

 

Über 60.000 Mal wurde der Beitrag des Jungen auf Twitter geteilt - und landete schließlich tatsächlich bei dem 46-Jährigen. Johnson fackelte nicht lange und kam der Bitte des Jungen nach. "Es tut mir so leid, von deiner Schwester und deiner Mutter und diesem tragischen Verlust zu hören, den du und deine Familie erlitten habt", bekundet der Schauspieler in einer Video-Botschaft sein Beileid. "Ich sende dir so viel Liebe, Licht und Kraft, von meiner Familie zu deiner." Das sei das Mindeste was er für den Jungen und seine "herzzerreißende Geschichte" tun könne. "Bleib stark", fordert er Angelo Pizarro immer wieder auf.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading