Gewinner des Tages Die Schaefflers sind die reichsten Deutschen

Eins galten die verstorbenen Aldi-Brüder und ihre Familie als die reichsten Deutschen, doch diesen Status haben sie nun verloren - an die Schaefflers.

 

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die reichsten Deutschen im ganzen Land? Nein, es sind nicht mehr die Familie der inzwischen verstorbenen Aldi-Brüder, sondern die Familie Schaeffler. Genauer gesagt Maria-Elisabeth Schaeffler (73) und ihr Sohn Georg Schaeffler (49).

Laut dem Reichen-Ranking der Zeitschrift "Bilanz", beruft sich das Schaeffler-Vermögen auf 21,5 Milliarden Euro. Die Schaefflers stehen sogar doppelt an der Spitze des Rankings, denn sie sind demnach nicht nur die reichsten Bürger der Bundesrepublik 2014, sondern die reichsten Deutschen die es je gegeben hat. Ihren Geldsegen verdanken die Schaefflers unter anderem ihrem Maschinenbauunternehmen Schaefller AG sowie einer Beteiligung an der Continental AG.

 

1 Kommentar