Geschlechter ticken unterschiedlich Umfrage: Diese Hausarbeiten hassen die Deutschen

Bügeln ist bei den Befragten am unpopulärsten. In Wilhelm Buschs Max und Moritz macht das heiße Eisen aber Schneider Böck wieder munter. Foto: ho

In den eigenen vier Wänden gibt es manch ungeliebte Tätigkeit. Was Frauen und Männer aber gern machen und was sie unterscheidet.

 

Im Schlafzimmer liegt seit gut einer Woche ein Wäschekorb voll mit Hemden, die mal gebügelt werden müssten; im Eck hinter dem Fernsehgerät dürften unbedingt Staubmäuse aufgesaugt werden.; und das Geschirr stapelt sich auch schon seit drei Tagen in der Spüle. Oftmals ist es nicht so einfach, sich für aufgeschobene Hausarbeit aufzuraffen – da könnte wohl so mancher ein Lied davon singen.

Vor allem Bügeln ist bei den Deutschen unbeliebt. Laut einer Studie von „Immowelt.de“ scheuen 21 Prozent der Befragten den Griff zum heißen Eisen mehr als alles andere – zum Glück gibt’s da mittlerweile bügelfreie Kleidung und sogar Sprays, welche die Arbeit erleichtern, wenn nicht sogar überflüssig machen.

Die Geschlechter ticken recht unterschiedlich

Danach folgt in der Rangliste der meist gehassten Hausarbeiten das Reinigen der Toilette (20 Prozent) sowie der Fensterputz (19 Prozent), noch vor dem Ausmisten und Aufräumen mit acht Prozent und Staubwischen (sieben Prozent).

Die Geschlechter ticken bei der Hausarbeit laut der Umfrage recht unterschiedlich: Fast jede vierte Frau scheut beispielsweise die Fenster-Reinigung (23 Prozent), bei den Männern sind es nur 15 Prozent. Sie wiederum hassen am meisten den Griff ins eigene Klo (25 Prozent), Frauen macht der WC-Putz allerdings weniger aus. Hier gab nur jede siebte Befragte an, dass sie diese Arbeit am wenigsten mag.

Für die Deutschen gibt es aber auch Haushalts-Highlights: beispielsweise das Kochen. Für 36 Prozent der Frauen und 32 Prozent der Männer ist der Platz am Herd die Lieblings-Aufgabe im Haushalt.

Dahinter rangieren die Vorbereitungen dafür: Allerdings gehen die Männer (31 Prozent) deutlich lieber Lebensmittel einkaufen als die Frauen (22 Prozent).

Unbeliebte Hausarbeit Frauen Männer
Fenster putzen 23% 15%
Bügeln 20% 22%
Toilette putzen 15% 25%
Aufräumen/Ausmisten 9% 6%
Staubwischen 8% 6%
Boden saugen/wischen 5% 4%
Bad putzen 6% 5%
Müll raustragen 6% 4%
Geschirr spülen 5% 4%
Kochen 1% 3%
Lebensmittel einkaufen 1% 2%
Wäsche waschen 0% 4%

Für die Studie „Wohnen und Leben 2016“ wurden online im Februar 1000 Personen deutschlandweit ab 18 Jahren befragt.

 

0 Kommentare