Gerüchte um Verlobung Macht Lewis Hamilton Nicole Scherzinger einen Antrag?

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger gemeinsam auf dem roten Teppich Foto: Jon Furniss/Invision/AP

Lewis Hamilton will seiner Freundin Nicole Scherzinger angeblich bald einen Antrag machen. Damit könnte eine der turbulentesten On/Off-Beziehungen der Promi-Welt ihr Happy-End bekommen. Hamilton soll sich nicht nur den notwendigen Ring, sondern auch die Erlaubnis von Scherzingers Mutter besorgt haben.

 

Traut er sich? Lewis Hamilton (28) soll angeblich eine Verlobung mit seiner Freundin, Ex-Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger (35, "Pcd"), planen. Ein Insider erzählte dem Online-Portal "Yahoo!OMG!", der ehemalige Formel-1-Weltmeister habe bereits einen Ring für seine Liebste gekauft: "Lewis hat ihr vor Monaten einen glamourösen, sehr weiblichen Ring eines bekanntes Designers ausgesucht, der ihn eine fünfstellige Summe gekostet hat." Der Antrag werde aller Voraussicht nach im neuen Jahr stattfinden: "Es wird sehr traditionell werden - er hat sogar mit ihrer Mutter gesprochen und ihr von seinen Absichten erzählt", so der Insider.

Der Rennfahrer und die hawaiianische Sängerin haben eine turbulente gemeinsame Vergangenheit. Trennungen und Versöhnungen waren in der fünfjährigen Beziehung an der Tagesordnung. Zuletzt gab es einen Split wegen unterschiedlichen Ansichten zur Familienplanung. Erst vor kurzem näherten sich die beiden wieder an - allem Anschein nach hat Hamilton also seine Bedenken in Hinblick auf Heirat und Kinder ausgeräumt.

Die Insider-Quelle berichtet gar, das Paar habe von seiner letzten Trennung profitiert und stehe sich nun näher denn je. Eine Hochzeit wäre in jedem Fall die Krönung einer bewegten Beziehung. Womöglich kann das Jahr 2014 also schon jetzt seine erste Promi-Hochzeit verbuchen!

 

0 Kommentare