Gerüchte um Transfer Kroos dementiert Einigung mit Real Madrid

Geht er oder bleibt er? Die Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Toni Kroos vom FC Bayern München zu Real Madrid reißen nicht ab. Jetzt äußert sich der Bayern-Mittelfeldspieler zu dem Thema.

 

Rio de Janeiro  - Toni Kroos hat Medienberichte über seinen angeblich perfekten Wechsel von Bayern München zu Real Madrid dementiert. "Es ist nichts entschieden. Und während der WM wird auch nichts passieren", sagte der Mittelfeldspieler des deutschen Fußball-Rekordmeisters einen Tag vor dem WM-Viertelfinale der DFB-Auswahl gegen Frankreich.

Die größte spanische Sportzeitung "Marca" hatte am Donnerstag gemeldet, dass sich die Bayern mit dem Champions-League-Sieger um Superstar Cristiano Ronaldo auf einen Transfer des Nationalspielers geeinigt hätten. "Ich kann nicht bestätigen, dass irgendetwas perfekt ist", sagte Kroos.

 

9 Kommentare