Gerard Butler hat einen neuen Freund Promi-Bild des Tages

Während Dreharbeiten in Bulgarien gabelte Gerard Butler einen kleinen Hund auf. Die Beiden sind mittlerweile ein Herz und eine Seele.

 

Gerard Butler (48, "London Has Fallen") hat einen pelzigen Freund gefunden, wie der Schauspieler seinen Fans nun auf Instagram zeigte. Er sei dankbar für einen "neuen, kleinen Hund", schrieb er zu einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem er mit seinem Haustier schmust.

Der schottische Frauenschwarm gabelte den streunenden Hund während Dreharbeiten in Bulgarien auf, wie er zu dem Schnappschuss schrieb. Ein wenig Aufmunterung kann Butler sicher auch brauchen: Vor wenigen Wochen hatte er einen Motorradunfall, der ihn vorübergehend ins Krankenhaus brachte. Der 48-Jährige verletzte sich an den Beinen, als er vom Motorrad flog, nachdem er offenbar von einem Auto geschnitten worden war.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading