Geht der Schauspieler jetzt auf das College? Charlie Sheen hat endlich seinen High-School-Abschluss

Charlie Sheen (l) und sein Kumpel Tony Todd freuen sich über das Diplom Foto: Twitter/Charlie Sheen

Zu Schulzeiten klappte es wegen zu vieler verpasster Unterrichtsstunden und zu schlechter Noten nicht mit dem Abschluss. Daher setzte Charlie Sheen alles auf die Schauspielerei. Jetzt hat er sein Versäumnis von damals "nachgeholt".

 

Los Angeles - Besser spät als nie. Mit 30 Jahren Verzögerung hat "Two and a Half Men"-Star Charlie Sheen (48) endlich seinen Abschluss von der Santa Monica High School bekommen. 1983 verpasste er sein Diplom wegen zu weniger Punkte und zu vielen Fehlstunden. "Es war eine Jugendsünde, die mich immer gestört hat", sagte der Schauspieler dem Promiportal "tmz.com".

Viel lernen musste der 48-Jährige für die verspätete Auszeichnung nun aber wohl auch nicht. Im Interview gibt er zu, dass er das Diplom wohl wegen seiner großzügigen Spenden an die High School bekommen habe. Nun könnte Sheen sogar Student werden. "Das College wäre ein höllischer Spaß."

 

0 Kommentare