Gegen ProSieben verloren Joko und Klaas moderieren heute taff: Diese Themen stehen an

Klaas Heufer-Umlauf (links) und Joko Winterscheidt bekommen diesmal keine 15 Minuten Sendezeit, sondern eine ganze Stunde "taff" aufgebrummt Foto: © ProSieben

Das erste Duell "Joko & Klaas gegen ProSieben" hatten die beiden Moderatoren für sich entschieden, das zweite ging verloren - und so müssen die beiden am heutigen Montag bei "taff" ran.

 

Bei der ersten Folge "Joko & Klaas gegen ProSieben" gingen Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (35) noch als Sieger hervor - und gewannen 15 Minuten Primetime-Sendezeit.

Die nutzten die beiden dann nicht für ihre typisches Anarcho-Show, sondern gaben drei Menschen mit eindringlicher Botschaft eine Plattform. Nämlich Kapitänin und Aktivistin für Seenotrettung Pia Klemp, Sozialarbeiter und Obdachlosenhelfer Dieter Puhl und Schriftstellerin Birgit Lohmeyer, die sich gegen Rechtsextremismus engagiert.

Joko und Klaas verlieren gegen ProSieben und müssen zu "taff"

In der zweiten Sendung hatte das Duo weniger Glück. Da sie bei Spielen wie "Schiffsschaukel" oder "Fußballmatch" - zugegebenermaßen gegen die Ex-Nationalspieler Kevin Kurányi (37) und David Odonkor (35) - den Kürzeren zogen, müssen sie nun den Wetteinsatz einlösen-

Joko und Klaas: Am 17. Juni moderieren sie "taff"

Die beiden müssen eine komplette Folge "taff" produzieren, inklusive Themenrecherche, Schnitt und Moderation. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf müssen also am heutigen Montagnachmittag beim Lifestyle-Magazin ran, stellen sich ganz in den Dienst des Senders.

Joko und Klaas machen "taff": Das sind die Themen

Die Themen stehen diesmal bereits fest: Unter anderem geht es um die neueste Sommermode im „taff Trend“ sowie um den aktuellsten Klatsch aus der Welt der Promis. Ob Joko und Claas auch dem Lifestyle- und Entertainment-Magazin einen sozialkritischen Anstrich verpassen, erfahren wir dann ab 17 Uhr.

Thore Schölermann: Das sagt der "taff"-Moderator zum Tausch

"Über 24 tolle und erfolgreiche Jahre 'taff' - und jetzt überlassen wir unser Quotenflaggschiff am ProSieben-Nachmittag diesen beiden Verrückten aus der Prime Time. Da hätte ProSieben lieber absichtlich verlieren sollen. Dennoch drücken wir den beiden jungen Talenten die Daumen und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Danke für den freien Tag!", amüsierte sich der eigentliche "taff"-Moderator Thore Schölermann - und wird sicher genauso gespannt sein wie das gesamte ProSieben-Publikum.

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Wann gibt's die Revanche?

Die Revanche "Joko & Klaas gegen ProSieben" geht dann am Dienstag (18. Juni) um 20.15 Uhr über die Bühne. Genau eine Woche später endet dann die erste Staffel des neuen Formats. Sollten Joko und Klaas ProSieben in einer der beiden Sendungen besiegen, würden ihnen wieder am darauffolgenden Mittwoch 15 Minuten in der Primetime zur freien Verfügung stehen.

Lesen Sie auch: Hat Joko Winterscheidt eine Frau und Kinder?

Lesen Sie auch: Klaas Heufer-Umlauf hat zwei Jungs mit seiner Freundin

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading