Gauting Tödlicher Arbeitsunfall - Mann (26) von Lkw erdrückt

Die verletzten Insassen wurden nach dem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert. Foto: dpa

Tragischer Arbeitsunfall in Gauting: Ein 26-jähriger wollte mit seinem Chef einen LKW reparieren. Weil der Wagenheber abrutschte wurde der junge Mann eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb

 

Gauting – Ein 26-jähriger Mann ist bei einem Arbeitsunfall in einer Kiesgrube im oberbayerischen Gauting (Landkreis Starnberg) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollten der junge Mann und sein Chef am Samstag die Bremsen eines Lastwagens reparieren.

Sie hoben die Achse an und klemmten ein Stück Holz zwischen Achse und Boden. Aus bisher ungeklärter Ursache rutschten Holz und Wagenheber ab, so dass der Mann von dem absinkenden Fahrzeug eingeklemmt wurde. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

 

0 Kommentare