Garching Einbruch: Mehrere Tausend Euro Beute

Einbrecher haben eine Wohnung im Erdgeschoss aufgehebelt und Weltgegenstände gestohlen. (Symbolbild) Foto: az

Diebe haben bei einem Einbruch Geld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen - und die Wohnung offenbar ganz gezielt danach durchsucht.

 

Garching - Die Ausführung der Tat legt einen Verdacht nahe: Die bisher unbekannten Täter wussten genau, wonach sie suchten.

Von einem „schadensträchtigen Wohnungseinbruch“ spricht die Münchner Polizei. Am Dienstag zwischen 9.15 und 20.45 Uhr wurde in der Garchinger Maier-Leibnitz-Straße „mit brachialer Gewalt“ die Terrassentür auf der Rückseite eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt. Dann wurde in der Erdgeschosswohnung „gezielt in allen Räumen nach Wertgegenständen gesucht“. Die Täter wurden schließlich fündig und konnten mit Bargeld, Uhren und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro unerkannt entkommen.

Wer hat im fraglichen Zeitraum an der Maier-Leibnitz-Straße auffällige Beobachtungen gemacht? 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchdiebstahl in Garching an der Maier-Leibnitz-Straße geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

3 Kommentare