Gärtnerplatztheater in der Reithalle Eine musikalische Soirée in der Vorstadt

Holger Ohlmann als Pitzelberger und Juan Carlos Falcón als Carlos Rodriguez Parzival Carnefas spielen Offenbach. Foto: Christian Zach

Zum 150. Geburtstag präsentiert das Ensemble des Gärtnerplatztheaters eine Neuinszenierung des Premierenstückes.

 

Der neureiche Herr Pitzelberger lädt zu einer Abendgesellschaft in seinen Salon. Virtuosen der Pariser Oper sollen einen erlesenen Kreis von Gästen mit italienischen Arien erfreuen. Doch es hagelt Absagen – bei Gästen und Künstlern. Ist die prekäre Situation noch zu retten?

Mit diesem Einakter von Jacques Offenbach wurde das Gärtnerplatztheater vor 150 Jahren eröffnet. Derzeit wird das Haus saniert. Magdalena Schnitzlers Neuinszenierung der amüsanten Offenbachiade zum runden Theater-Geburtstag spielt das Ensemble daher in der Reithalle.


Heßstraße 132 | Termine: 14.01, 15.01., 19.30 Uhr; 17.01., 18 Uhr | Karten für 14 Euro unter Tel. 089 2185 1960

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading