Gärtnerplatz Neuer Mieterschutz im Szene-Viertel

Begehrte Wohngegend: der Gärtnerplatz und die Umgebung. Foto: AZ-Archiv

Die Erhaltungssatzung im Gärtnerplatzviertel soll verlängert werden. Das fordert der Mieterbeirat München, der dazu einen Antrag in den Stadtrat geben will.

 

Gärtnerplatzviertel – „Dieser soll die Verlängerung der Erhaltungssatzung Gärtnerplatzviertel um weitere fünf Jahre beschließen.“, heißt es seitens des Mieterbeirats München. Ohne die Verlängerung liefe der Schutz bis Ende Mai aus.

Das will der Mieterbeirat verhindern. Damit soll der Mieterschutz im Szene-Viertel rund um den Gärtnerplatz erneuert werden. Denn: In Erhaltungssatzungsgebieten, wovon die Stadt aktuell 19 ausgewiesen hat, müssen Modernisierungsmaßnahmen vom Sozialreferat der Stadt geprüft und genehmigt werden.

Dadurch soll verhindert werden, dass Viertel durch Luxussanierungen nur noch für Reiche leistbar sind.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading