Fußball-Comedy mit Stargast Meister mit FC Bayern und BVB: Ex-Profi talkt in Maxvorstadt

Meister mit dem FC Bayern 2003: Markus Feulner (li.) und Bastian Schweinsteiger. Foto: imago/Plusphoto

Die "Rabona - Fußball Comedy Show" geht an diesem Donnerstag in die nächste Runde. Stargast ist vor dem Bundesliga-Showdown Markus Feulner, der mit dem FC Bayern und dem BVB Deutscher Meister wurde.

 

München - FC Bayern oder der BVB? Die Bundesliga hat wieder einen echten Showdown am letzten Spieltag.

Markus Feulner einst für FC Bayern und BVB

Einer, der mit beiden Klubs Deutscher Meister wurde, ist am Donnerstagabend in der "Rabona - Fußball Comedy Show" zu Gast: Markus Feulner. 2003 gewann Feulner mit den Münchnern die Meisterschaft, 2011 holte der heute 37-Jährige die Schale mit Borussia Dortmund - damals spielten auch Robert Lewandowski und Mats Hummels für die Westfalen.

Bei "Rabona" treten mehrere Comedians zum Thema Fußball in der Kult-Kneipe "Stadion an der Schleißheimer Straße" in der Maxvorstadt auf. Zudem gibt es immer mindestens einen Stargast mit Bundesliga-Hintergrund. Zum Beispiel waren Ex-Nationalspieler Andreas Görlitz sowie die beiden Ex-Löwen Necat Aygün und Benny Lauth mit dabei.

Anekdoten über Meisterschaften mit Bayern und BVB

Die Line-Ups an Comedians sind diesmal: Nick Schmid (Augsburg), Uwe Spinder (Stuttgart), Calippo Schmutz (Der Mann der 1.000 Rollen) und Nico Kosian (München). Einlass ist in der Schleißheimer Straße ab 19 Uhr, Showbeginn 20 Uhr - der Eintritt kostet fünf Euro.

Neben reichlich Komik dürfen sich die Zuschauer sicher auch auf die eine oder andere Anekdote über Münchner und Dortmunder Meisterschaften freuen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading