Fuhrpark der TV-Millionäre wird größer Davina Geiss (16) bekommt von Carmen und Robert ihr drittes Auto geschenkt

Davina Geiss (16) hat von ihren Millionärs-Eltern ein drittes Auto geschenkt bekommen. Foto: Instagram/the_real_davina_geiss

Davina Geiss, Tochter der TV-Millionäre Robert und Carmen Geiss, ist noch nicht einmal volljährig, hat aber von ihren Eltern bereits das dritte Auto geschenkt bekommen. Welches Gefährt haben die Reality-Stars spendiert?

 

Davina Geiss scheint das perfekte Teenie-Leben zu führen. Sie wohnt in Monte Carlo, ihre Eltern sind Millionäre und auf Instagram hat sie 200.000 Follower. Da darf ein eigener kleiner Fuhrpark natürlich nicht fehlen.

Tochter der Geissens bekommt drittes Auto geschenkt

Am 30. Mai feiert Davina ihren 17. Geburtstag. Für diesen Anlass haben sich Carmen und Robert Geiss etwas Besonderes einfallen lassen und ihrer Tochter ein neues Auto geschenkt. Allerdings ist dieses Präsent nicht wirklich einmalig, da sie bereits zwei Autos besitzt.

Auf Instagram präsentiert Mama Carmen stolz das neue Gefährt ihrer Tochter: "Da haben wir Davinas Geburtstagsgeschenk ihr etwas früher dieses Jahr gegeben. Aber die Freude war gigantisch!"

Für Davina ist ein fahrbarer Untersatz nichts Neues, denn sie besitzt bereits zwei weitere. Obwohl sie erst 16 Jahre alt ist, darf sie sich hinters Steuer sogenannten Kleinfahrzeugen, die maximal 45 km/h fahren, setzen. In Frankreich ist das erlaubt.

Ihr erstes Auto bekam Davina bereits 2018 geschenkt. Auf Instagram posiert sie gerne mit ihrem Fuhrpark.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading