Für Hillary Clinton US-Wahlkampf: Miley Cyrus dreht durch

Die Stars mischen kräftig im US-Wahlkampf mit. So wirbt auch Miley Cyrus mit vollem Körpereinsatz für Hillary Clinton.

 

"Guten Morgen!!!! Küss meinen Ashtanga Hintern, wenn du nicht Hillary Clinton wählst."

Pop-Star Miley Cyrus (23, "Wrecking Ball") stellt sich für den US-Wahlkampf auf den Kopf. Auf Instagram postete sie diesen Yoga-Schnappschuss, auf dem sie allen, die nicht Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton (68) wählen, ihren Allerwertesten entgegenstreckt. Klare Ansage der Sängerin und ein lustiger Aufruf, wählen zu gehen. Schon am Wochenende besuchte sie eine Universität in der Nähe von Washington, um dort persönlich an die Türen zu klopfen und die Studenten zum Wählen zu ermutigen. Ob diese Aktion und ihr Yoga-Selfie wohl Wirkung zeigen? Gewählt wird in jedem Fall am 8. November.

 

2 Kommentare