Für die Nachwuchsabteilung TSV 1860: Löwen schnappen sich blutjungen Hoffnungsträger (13)

Der TSV 1860 hat den Nachwuchsspieler Simon Hafner vom SB Chiemgau Traunstein verpflichtet. (Symbolbild) Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Nachwuchsabteilung der Löwen bekommt Verstärkung. Der TSV verpflichtet ein Sturm-Talent aus Bayern.

 

München - Der TSV 1860 hat Nachwuchsspieler Simon Hafner (Jahrgang 2006) verpflichtet, wie "Südost News" berichtet. Das Sturmtalent spielte bislang für den SB Chiemgau Traunstein. In der zurückliegenden Saison kam der 13-jährige Youngster bereits eine Altersklasse höher - in der U15 - in der Bezirksoberliga zum Einsatz.

Wie das Portal berichtet, zieht Hafner nun nach München, um im Nachwuchsleistungszentrum der Löwen zu trainieren. "Ich bin überzeugt davon, dass er die Voraussetzungen dafür hat, weit zu kommen", lobt ihn SB-Jugendleiter Michael Brandner.

Bis zum Corona-Abbruch erzielte der flexibel einsetzbare Angreifer für den Nachwuchs des SB Chiemgau Traunstein in der Bezirksoberliga acht Tore und lag damit in der Torschützenliste auf dem sechsten Platz.

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading