Für "Charlie's Angels" Ariana Grande, Miley Cyrus und Lana Del Rey machen gemeinsame Sache

Ariana Grande bei der Met-Gala 2018 Foto: ImageCollect/ admedia

Drei Superstars für Charlie: Für das Remake von "Charlie's Angels" haben sich Lana Del Rey, Miley Cyrus und Adriana Grande zusammengefunden. Erste Schnipsel des gemeinsamen Songs kann man bereits im ersten Trailer hören. Für Ariana ist der Soundtrack ein ganz besonderes Ereignis.

 

Das hört man auch nicht alle Tage: Ariana Grande (26, "7 Rings"), Miley Cyrus (26, "Wrecking Ball") und Lana Del Rey (34, "Love") machen gemeinsame Sache. Für das Remake von "Charlie's Angels" haben sich die drei Popstars zusammengetan, um eine gemeinsame Single aufzunehmen. Die hat zwar noch keinen Namen, erste Ausschnitte kann man aber bereits im frisch veröffentlichten offiziellen Trailer hören.

In "Charlie's Angels" werden Kristen Stewart (29, "Twilight"), Naomi Scott (26, "Aladdin") und die Newcomerin Ella Balinska (22, "Run Sweetheart Run") in den Hauptrollen zu sehen sein. Auch Regie und Drehbuch liegen in der Hand einer Frau: Schauspielerin Elizabeth Banks (45, "Die Tribute von Panem"). Der Film soll im November 2019 in Amerika anlaufen.

Für Ariana Grande ist der Soundtrack zum Film ein ganz besonderes Erlebnis: Erstmals ist sie darin auch als ausführende Produzentin tätig, wie ihr Label mitteilt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading