Für 30 Millionen Euro Medien: Schürrle-Wechsel nach Dortmund perfekt

Der Wechsel von André Schürrle nach Dortmund soll perfekt sein. Foto: dpa

Ein Weltmeister-Duo für Borussia Dortmund: Nach dem Wechsel von Mario Götze, soll laut Bild jetzt noch der Wolfsburger André Schürrle zum BVB wechseln.

 

Dortmund - Nach der Verpflichtung von Mario Götze legt Borussia Dortmund nach und will am Freitag André Schürrle als Neuzugang präsentieren.

Nach Bild-Informationen haben sich der BVB und der VfL Wolfsburg auf eine Ablösesumme von rund 30 Millionen Euro geeinigt.

Schürrle war im Februar 2015 vom FC Chelsea nach Wolfsburg gewechselt, konnte die in ihn gesetzten hohen Erwartungen jedoch nur selten erfüllen. Unter dem jetzigen Dortmunder Trainer Thomas Tuchel war der 25-Jährige 2009 mit dem FSV Mainz 05 deutscher A-Jugend-Meister geworden.

 

4 Kommentare