Fünf Millionen Instagram-Follower Gigi Hadid ist erfolgreichstes Social-Media-Model

Gigi Hadid hat über fünf Millionen Instagram-Follower. Mehr Schnappschüsse der schönen 20-Jährigen in der Galerie. Foto: bangshowbiz

Gigi Hadid wurde von einer Zeitschrift geehrt, weil sie über so eine große Fangemeinde in den sozialen Netzwerken verfügt und damit einen enorm großen Einfluss hat.

 

New York - Gigi Hadid wurde von dem amerikanischen 'W'-Magazin zum 'The World's Most Connected Supermodel' gekürt.

Die 20-jährige Schönheit bekam die Titel, weil sie einen unglaublichen Einfluss in den sozialen Netzwerken hat. Bei Instagram folgen ihr beispielsweise über fünf Millionen Nutzer. Die Blondine beharrt allerdings darauf, dass sie nur ungern ihre Arbeit anderen aufdrängen möchte. Sie sagte: "All die Firmen für die ich gearbeitet habe, wollten, dass ich ihnen garantiere, viel von ihnen zu posten. Aber ich werde meinen Fans meine Karriere nicht aufzwingen. Ich habe mich geweigert, 40 Instagram-Posts von irgendeiner Kampagne zu veröffentlichen."

Das Model, das neben Kendall Jenner und Cara Delevingne die Modelwelt im Sturm erobert hat, versucht hartnäckig klar zu machen, dass sie mehr zu bieten hat, als bloß ein schönes Gesicht. Dem Frauenmagazin erzählte sie: "Ich war mir immer über diese Seite der Modeindustrie bewusst. Ich habe immer gesehen, dass eine Karriere Arbeit und Planung erfordert."

Zuvor hatte Hadid zugegeben, dass sie kein Problem damit habe, sich nackt fotografieren zu lassen, wie sie es für die anzügliche Kampagne für 'Tom Fords' Parfüm 'Velvet Orchid' machen musste. Die Amerikanerin erklärte: "Ich hatte nie Angst davor, mich nackt ablichten zu lassen, aber ich würde mich nicht ausziehen, nur um mich auszuziehen. Mit Tom war es eine leichte Entscheidung. Wenn du an einen Duft denkst, denkst du nicht an Klamotten. Am Anfang dachte ich, Tom würde nicht mal meinen Namen wissen wollen. Aber er schaffte für mich einen Platz in der High-Fashion-Welt. Ich wusste: Wenn Tom mich mochte, würden weitere Jobs folgen."

 

0 Kommentare