Führungen und Veranstaltungen Aktionswoche im Botanischen Garten

"Pflanzen ernähren die Welt" ist das Motto der bundesweiten Woche der Botanischen Gärten. Foto: ho

Am kommenden Wochenende ist im Botanischen Garten wieder viel Programm geboten. Außerdem startet die bundesweite "Woche der Botanischen Gärten"

 

Nymphenburg - Viel  geboten ist am Wochenede im Botanischen Garten. Außerdem beteiligt sich die Anlage an der bundesweiten Aktionswoche der Botanischen Gärten.

Am Freitag, 13. Juni, um 11 Uhr gibt es unter dem Motto "Pflanzen mit Heilnutzen" eine neue Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Wer in den Pfingstferien nicht verreist ist, kann die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und bei dieser interessanten Führung im Ferien-Vormittagsprogramm mitmachen.

Treffpunkt ist vor dem Gewächshauseingang. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei; Kinder haben jedoch nur mit erwachsenen Begleitpersonen (Tageskarte 4, Euro, ermäßigt 2,50 Euro) Zutritt in den Botanischen Garten.

Am Samstag 14. Juni beginnt außerdem wie jedes Jahr im Juni die "Woche der Botanischen Gärten", diesmal zum Thema „Pflanzen ernähren die Welt“.

Die bundesweite Aktionswoche wird vom Verband der Botanischen Gärten e. V. ausgerufen. Vom 14. bis 22. Juni werden themenbezogenene Führungen im Bereich der Nutzpflanzen im Gewächshaus und im Freiland angeboten. Zu ausgewählten Nahrungspflanzen werden anhand von Bild oder Text weiterführende Informationen gegeben.

Am Sonntag, 15. Juni, gibt es in diesem Rahmen um 10 Uhr die verasnstaltubng "Interessante und wichtige Nahrungspflanzen" mit Ehrentraud Bayer. Treffpunkt ist vor dem Gewächshauseingang.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading