Führung in Nymphenburg Der Frühlings-Schlosspark

Aus der Luft schön - und am Boden auch: der Nymphenburger Schlosspark. Foto: ho

Die Schlosspark-Freunde Nymphenburg laden ein zu einer frühlingshaften Park-Führung am Freitag, 17. Mai, 16 Uhr.

 

Nymphenburg - Nach der kalten Sophie, der letzten Eisheiligen, beginnt der Sommer im Schlosspark. Pflege- und Unterhaltungsarbeiten werden abgeschlossen, Kultur- und Pflanzarbeiten durchgeführt.

Es wird bunt im Park. Nötig waren Arbeiten an Bäumen und Sträuchern, an Wegen und Beeten. Ausgefallene Einzelpflanzen werden ersetzt. Natürlich kommen die Kübelpflanzen wieder in die Ziergärten, dazu erstrahlt das Eiserne Haus wieder im neuen Glanz

Die Ergebnisse des Frühjahrsputzes und die noch anstehenden Arbeiten erklärt Josef Schwab, Leiter der Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg, bei einem informativen Spaziergang durch den Schlosspark.

Treffpunkt ist um 16 Uhr am Schloss, Mittelbau, Freitreppe zur Gartenseite. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden, 2,5o Euro Unkostenbeitrag.

"Unsere Referenten arbeiten ehrenamtlich und auf Brotzeitbasis – daher unser besonderer Dank für das Engagement", so dei Schlosspark-Freunde.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading