Führung durchs ÖBZ Dem Zwitschern der Stadtvögel lauschen

Vögel mitten in der Stadt können die Besucher des ornithologischen Rundgangs Ende Mai erleben. Viele Jungtiere warten auf Vogelentdecker.

 

Bogenhausen - Der erfahrene Ornithologe Manfred Siering und die Arbeitsgruppe „Lernstation Streuobstwiese“ des Münchner Umwelt-Zentrums e.V. laden zu einer vogelkundlichen Exkursion rund um das ÖBZ ein.

Der Rundgang erstreckt sich vom ÖBZ bis zum Amphibienbiotop an der Denninger Straße und bietet einen guten Eindruck von der Vielfalt der Vogelwelt in Obstwiesen und Gärten in der Stadt. Viele Vogelarten finden hier ihren Lebensraum und können belauscht und entdeckt werden.

Der Grün- wie auch der Buntspecht, die Elster, verschiedene Meisenarten und einige mehr haben sich hier niedergelassen. Zudem gibt es dieses Jahr besonders viele Jungvögel, die es zu bewundern gilt.

Was? Ornithologischer Rundgang

Wann? Freitag, 30. Mai, 19 Uhr

Wo? Haupteingang des Ökologischen Bildungszentrum, Englschalkinger Straße 166

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading