Frühstück in Traunstein Ausflug mit Führung durch die Brauerei

Der Stadtplatz in Traunstein mit dem Jacklturm. Foto: wikipedia, Mario Becker/ho

Einen Rundgang durch die Biergeschichte von Traunstein organisiert das Alten- und Servicezentrum Berg am Laim am Mittwoch.

 

Berg am Laim - Am Mittwoch, 16. April, geht es nach Traunstein. Dort wird nach einem Brez‘nfrühstück Traunsteins kleinste Brauerei besichtigt. Zudem gibt es eine Verkostung des Traunsteiner Hofbräus im dortigen Brauerei-Museum. Das Hofbräu wurde im Jahr 1612 von Max I. gegründet.

Am Nachmittag geht es zum Flanieren durch das Städtchen oder weiter in die Brauerei Schnitzelbaumer.

Was? Ausflug nach Traunstein

Wann? Mittwoch, 16. April, Treffpunkt: 8.30 Uhr

Wo? DB-Schalter am Ostbahnhof

Kosten: 18 Euro und Verzehr. Anmeldung im Alten- und Servicezentrum (ASZ) Berg am Laim unter Telefon 089-434313.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading