Frühreife Fahrerin Vierjährige fährt Mutter mit Auto über den Fuß

Eine Vierjährige ist ihrer Mutter mit dem Auto auf einem Supermarktparkplatz über den Fuß gefahren. Foto: dpa

Kleines Mädchen auf großer Fahrt: Eigentlich sollte eine Vierjährige in Würzburg nur den Autoschlüssel auf den Fahrersitz legen. Doch das Mädchen steckt ihn ins Zündschloss und fährt los.

 

Würzburg - Ein vierjähriges Mädchen hat in Würzburg das parkende Auto ihrer Mutter gestartet und ist der Mama damit über den Fuß gerollt. Das Kind sollte nach dem Einkaufen eigentlich nur den Schlüssel auf den Fahrersitz legen, steckte ihn aber ins Zündschloss und drehte ihn um, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Daraufhin setzte sich der Wagen in Bewegung, fuhr über den Fuß der 37 Jahre alten Mutter und prallte gegen einen Betongrill, der auf dem Parkplatz ausgestellt war. Die Frau erlitt Prellungen, das Mädchen und ihr zweijähriger Bruder im Wagen blieben unverletzt.

 

1 Kommentar