Freizeitsport Ferien-Golf für Kids

Spielerisch lernen, wie man mit dem Golfschläger umgeht? Golf-Ferien für Kinder machen es möglich. Foto: Gregor Feindt

In und um München gibt es in den Ferien vielerorts Gelegenheit, den Sport zu erlernen

 

MÜNCHEN In jedem Jahr wartet in den großen Ferien auf die Münchner Kinder ein vielfältiges Programm an Ferienkursen. Warum nicht einmal Golf ausprobieren? Zahlreiche Golfclubs in und um München bieten Feriencamps an.

Hartl Golf Resort: Bayerns Golfzentrum Nummer 1, das Hartl-Resort in Bad Griesbach, hält eine Unmenge von Angeboten für Kids bereit. Beim Anfängerkurs (6 bis 12 Jahre) geht's von Montag bis Freitag darum, Spaß am Golf zu entwickeln. Damit die Eltern auch zum Golf kommen, dauern die Kurse von 9 bis 15 Uhr, Kostenpunkt 320 Euro. Zum freien Spiel steht der „Chervò Junior Course“ zur Verfügung.

Martina-Eberl-Golfakademie: Zu Ende der Ferien laufen Bambini-Kurse (5 bis 9 Jahre) und und Jugend-Camps (10 bis 16 Jahre) der Golfakademie Martina Eberl im GC Eschenried. Die 4-Tage-Kurse (9 bis 15 Uhr) bringen je nach Alter spielerisch das Golf näher oder bereiten auf die Platzreife vor. Kostenpunkt 260 Euro inklusive Essen und Getränk.

GC München Eichenried: Die Akademie im Golfclub München Eichenried bietet wieder Jugend- und Bambini-Camps an. Die Camps für Kids von 8 bis 15 Jahren dauern fünf Tage, bzw. drei Tage (von 5 bis 8 Jahren). Die Jugendcamps kosten 270 <SC184,69> pro Kind (Gäste 290 <SC184,69>), die Bambini-Camps 175 Euro pro Kind (Gäste 185 Euro).

GolfRange Brunnthal: In der ersten und letzten Woche der Sommerferien finden die Jugendcamps statt (9 Uhr bis 14 Uhr). Die Kids werden von den Golf Professionals um Mark Winnicott betreut. Die Teilnahme am Camp gibt es ab 169 Euro (inkl. Mittagessen). Die erste Woche ist bereits ausgebucht. Am Ende des Kurses bekommen die Kinder das DGV-Golfabzeichen Bronze, Silber oder Gold (Gold entspricht der Platzreife).

Open.9 Golf: Den Vogel im positivsten Sinne des Wortes schießt die relativ junge Golfanlage Open.9 in Eichenried im Münchner Osten ab. Während der Sommerferien gibt es ein Ferien-Greenfee für 9 Euro (für Jugendliche bis 18 Jahre). Das Jugend-Feriencamp kostet ab 195 Euro und beinhaltet auch gleich das Mittagessen.

Golfanlage Harthausen: Mit 149 Euro inklusive Leihschläger sind die Ferienkurse sehr preiswert. Drei Tage lang je drei Stunden wird mit den Pros von Jonathan Taylors Golf Academy „The Move“ geübt. Der erste Kurs beginnt am 6. August.

 

0 Kommentare