Free-TV und Live-Stream So können Sie den Super Bowl 2015 live verfolgen

Tom Brady, Quarterback der New England Patriots, konnte den Super Bowl bereits drei Mal gewinnen Foto: ddp images

Am 1. Februar steigt im University of Phoenix Stadium in Glendale, Arizona, das größte Sportereignis der Welt - der Super Bowl! Deutsche Fans können das Spektakel im Free-TV und in diversen Live-Streams verfolgen.

 

Es ist das größte Einzelsportereignis der Welt und nicht nur in den USA fiebern Fans auf den kommenden Sonntag hin, wenn in Glendale, Arizona, Titelverteidiger Seattle Seahawks und die New England Patriots um die NFL-Krone kämpfen. Für Football-Fans in Deutschland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Super Bowl zu verfolgen.

Und das geht zum Glück sehr einfach: Wer sich das Football-Spektakel wie gewohnt vor dem TV anschauen möchte, der ist bei Sat.1 gut aufgehoben. Nachteulen können sich den 49. Super Bowl dort ab 23:15 Uhr deutscher Zeit anschauen. Wer wider Erwarten keinen Fernseher hat, sich auf Reisen befindet oder anderweitig verhindert ist, wird mit einem Streaming-TV-Anbieter wie zum Beispiel Magine TV glücklich. Damit sehen sie das aktuelle Fernsehprogramm aller wichtigen Sender legal auf Computer, Tablet und Smartphone. Die ersten 30 Tage kann das Angebot kostenlos getestet werden.

Public Viewing zum Super Bowl

Außerdem wird das Sportportal "ran.de" das Match im kostenlosen Online-Livestream anbieten. Weitere Möglichkeit ist der offizielle aber kostenpflichtige "NFL Gamepass", erhältlich unter"gamepass.nfl.com". In vielen deutschen Städten wird das Spiel der Spiele zudem in Bars und Kneipen übertragen - auch einer gepflegten Public-Viewing-Party steht also nichts im Weg.

 

0 Kommentare