Frecher Look Taylor Swift: Party mit neuer Frisur und Promi-Kollegen

Keine Spur von Liebeskummer: Nach der Trennung Anfang September von Tom Hiddleston ist Taylor Swift wieder auf Achse - mit neuer Frisur und in bester Gesellschaft.

 

Pop-Star Taylor Swift (26, "Bad Blood") hat einen neuen Look: Am Wochenende präsentierte sich die US-Sängerin mit neuer Frisur auf einer Party in Los Angeles. Stylist Gareth Brommel hatte zuvor Hand angelegt und Swifts Haare geschnitten und gefärbt, wie aus seinen Instagram-Posts mit der 26-Jährigen hervorgeht. Die Frisur der Blondine ist deutlich fransiger und etwas kürzer als zuvor.

Buntes Promi-Treiben auf Liberty Ross' Geburtstagsparty - und Taylor Swift mittendrin Foto:instagram.com/onealmcknight

Ihrem Ex, Schauspieler Tom Hiddleston, scheint die Sängerin nicht mehr nachzutrauern. Gemeinsam mit Brommel und zahlreichen weiteren Promis feierte sie ausgelassen auf der Geburtstagsparty von Schauspielerin Liberty Ross (38). Auch Mick Jagger (73) und Mary J. Blige (45, "Doubt") standen auf der hochkarätigen Gästeliste. Wie ein Instagram-Schnappschuss auf dem Account des Schauspielers O'Neal McKnight zeigt, hatten alle Beteiligten sichtlich Spaß an der Feier.

Wie "Us Weekly" berichtet, soll auch Schauspielerin Gwyneth Paltrow (43, "Mortdecai - Der Teilzeitgauner") zu Gast gewesen sein. Sie und Taylor Swift hätten zusammen getanzt und wie gute Freunde gewirkt, erklärte eine anonyme Quelle dem US-Portal.

 

0 Kommentare