Frau vom Blitz getroffen: Eine Körperhälfte verbrannt

Naturschauspiel: Ein Blitz am Sonntagabend Foto: dpa

Vom Gewitter überrascht: Eine Frau stellt sich unter eine Fichte - plötzlich schlägt der Blitz in den Baum und springt auf die Frau über. Die linke Körperhälfte verbrennt.

 

MARKTREDWITZ - Eine Frau ist in einem Waldstück in Marktredwitz (Oberfranken) vom Blitz getroffen worden. Die 42-Jährige und ihr Bruder (47) wurden auf einer Radtour von einem Gewitter überrascht. Sie stellten sich unter eine Fichte – plötzlich schlug ein Blitz in den Baum ein und sprang auf die Frau über. Die linke Körperhälfte der Frau sei erheblich verbrannt und ihre Kleidung zerfetzt gewesen. Ihr Bruder (47) erlitt ein Gehörtrauma.

 

1 Kommentar