Forschertag im Fabi Väter und Kinder ergründen die Physik

Wie Reibung und Beschleunigung funktioniert lernen Kinder mit ihren Vätern anhand einer Rutschpartie. Foto: Petra Schramek

Einen Ausflug ins Physiklabor gibt es am Wochenende im Fabi. Dort können Kinder mit ihren Vätern eine Rutsche bauen.

 

Thalkirchen - Physik zum Anfassen: Beim Forschertag im Fabi können Grundschüler gemeinsam mit ihren Väter tolle Experimente durchführen. Am Samstag, 3. Mai, geht es um physikalische Gesetze. Wie funktioniert Reibung? Warum benutzt man einen Hebel und wie hält man das Gleichgewicht?

Diese Dinge werden am Forschertag anhand einer selbstgebauten Rutsche, Wippe und an einer Drehschreibe ausporbiert. Bitte eine Brotzeit mitbringen.

Was? Forschertag mit Papa

Wann? Samstag, 3. Mai, 10 Uhr

Wo? Fabi, Brudermühlstraße 10

Telefonische Kursanmeldung und Beratung unter: 089 -99 84 8040 oder info@fabi-muenchen.de.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading