Folge 4 der FKK-Kuppelshow Neue Bilder von Adam sucht Eva: Volle Auswahl für Bahati und Heidi

Bahati (r) und Heidi haben volle Männer-Auswahl - doch ihre Geschmäcker scheinen gleich zu sein. Die Bilder von Folge 4 von Adam such Eva. Foto: RTL

Halbzeit bei Adam sucht Eva: Damit Bahati und Heidi ein bisschen mehr Auswahl haben, schickt RTL gleich drei neue Männer auf die Nackt-Insel - sehr zum Leidwesen von Achi. Die ersten Bilder von Folge 4.

 

Ein neuer Tag im Südseeparadies. Vom derzeit einzigen Mann auf der Insel der Versuchung scheint weder Bahati noch Heidi so richtig angetan. Aber keinee Sorge Mädels: bald kommt Verstärkung.

Mit Sercan (27) aus Neckarsulm, Klaus (30) aus Graz und Marco (32) aus Schweinfurt spült die Südsee gleich drei neue männliche Kandidaten an Land - allesamt gut gebaut. Das Freut die Damen, der eher schmale Achi dagegen ist gar nicht begeistert. "Es ist schon eine ziemlich große Konkurrenz. Ich hab auch nicht erwartet, dass hier drei Chippendales ankommen und auf großen, geilen Macker machen."

Das passiert in Folge 4 von Adam sucht Eva

Kaum auf dem Inselparadies angekommen, erkunden die drei neuen Männer die Insel, in der Hoffnung, schnellstens eine Eva zu finden. Als erstes laufen die Männer Bahati über den Weg, die sich sehr über den Zuwachs auf der Insel freut.

Beim abendlichen Kochen entdecken Bahati und Klaus eine gemeinsame Leidenschaft: Poledance. So hält sich der Junggeselle fit, wie er Bahati verrät. Während in der Küche alle kräftig mit anpacken, lässt Sercan den Macho raushängen: "Ich dachte ich setze mich hin und lass mich verwöhnen." Ob das bei den Evas so gut ankommt?

Nach der ersten Nacht zu sechst lassen Bahati und Heidi die letzten Stunden Revue passieren und stellen fest: Sie haben es auf die gleichen Adams abgesehen. Der Konkurrenzkampf ist damit eröffnet, Bahati: "Möge die Bessere gewinnen!"

"Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies": Mittwoch, RTL 21.15 Uhr

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading