"Focus-Herausgeber" und FC-Bayern-Fan Helmut Markwort steigt aus Bayern-Aufsichtsrat aus

Helmut Markwort verlässt das Kontrollgremium des FC Bayern. Foto: dpa/AZ

"Focus"-Herausgeber Helmut Markwort scheidet laut Medienberichten aus dem Aufsichtsrat des FC Bayern aus. Ein Nachfolger steht schon fest.

 

München – Kurz nachdem bekannt wurde, dass Helmut Markwort beim "Focus" gerne mal Artikel über seinen Lieblings-Club unter einem falschen Namen veröffentlicht, gibt es schon wieder Neuigkeiten über den Journalisten und den FCB. Markwort, der seit der Gründung der FC Bayern München AG Mitglied des Aufsichtsrats ist, soll diesen offenbar verlassen, wie das Handelsblatt berichtet. Es soll sich um einen "planmäßigen Vorgang" handeln.

Und auch ein Nachfolger soll schon feststehen. Anfang November soll Mannager und Allianz-Deutschland-Chef Markus Rieß in den Aufsichtsrat gewählt werden. Neben den Vorstandsvorsitzenden Adidas (Herbert Hainer), VW (Martin Winterkorn), Audi (Rupert Stadler) und Telekom (Timotheus Höttges) sitzt dann mit Rieß auch ein Allianz-Vertreter im Aufsichtsrat. Damit wäre die Riege an Großsponsor-Vertretern im Aufsichtsrat dann komplett.

 

3 Kommentare