Fit für den Sommer Schlank durch Sex: Diese Stellungen verhelfen zur perfekten Strandfigur

Fit in den Sommer durch Sex. Mit verschiedenen Stellungen kann man bestimmte Bereiche des Körpers trainieren und dabei noch abnehmen. (Symbolbild) Foto: Christophe Gateau/dpa

Bei sommerlichen Temperaturen fällt vielen Menschen der Sport schwer. Um dennoch zu trainieren und überschüssige Pfunde loszuwerden, kann Sex das Training laut Experten ersetzen. Welche Stellung am besten gezielt Kalorien verbrennt.

 

München - Seit einigen Tagen ist nun auch offiziell Sommer. Doch was kann man tun, wenn der Strandurlaub vor der Tür steht, gleichzeitig aber noch ein paar überschüssige Frühjahrspfunde mit sich herumschleppt? Fitnessexperten von "meinefitness.net" empfehlen viel Sex.

Abnehmen durch Sex?

Kann ein Schäferstündchen zur perfekten Strandfigur beitragen? Fitnessexperte Phillipp Deutsch sagt: "Beim Sex können je nach Stellung bis zu 65 Kalorien pro zehn Minuten verbrannt werden. Leider probieren nur rund fünf Prozent der Paare regelmäßig mehr als 20 Stellungen aus."

Für das beste Training durch Sex ist es wichtig, mehrere Stellungen auszuprobieren. Denn durch unterschiedliche Positionen werden auch unterschiedliche Muskelgruppen beansprucht.

Sex als Bauch-Beine-Po-Training

Beim Mann wird während des Liebesspiels die Produktion von Testosteron angekurbelt. Dieses Hormon spielt beim Muskelaufbau eine entscheidende Rolle. Für Frauen ist Sex eine Möglichkeit, überschüssige Pfunde loszuwerden und Bauch, Beine sowie den Po zu trainieren.

Sex stärkt auch das Herz-Kreislauf-System. "Puls und Blutdruck steigen während und fallen nach dem Orgasmus. Dadurch wird das Herz sanft trainiert und die Leistungsfähigkeit des Herzmuskels erhöht sich", so Deutsch. Das kann auch beim Einschlafen helfen, denn während des Geschlechtsverkehrs wird Oxytocin ausgestoßen. Dieses Hormon verringert den Cortisolspiegel und den Blutdruck.

Orgasmus als Fettkiller

Beim Höhepunkt des Liebesspiels werden besonders viele Kalorien verbrannt: "Der Orgasmus an sich verbrennt bis zu 200 Kalorien, ein vorgetäuschter kann bis zu 400 Kalorien verbrennen", so der Experte. Durch den Orgasmus können auch Rückenschmerzen vorgebeugt werden, da die Rhythmischen Bewegungen den Beckenbodenbereich und das Rückgrat stärken.

Wie viel Sex haben die Bayern?

Wo in Deutschland haben die Menschen am meisten Sex? Im bundesweiten Vergleich landen die Bayern im Mittelfeld. Laut einer Studie von "meinefitness.net" haben 18 Prozent der bayerischen Bürger mehrmals die Woche Sex. Spitzenreiter dieser Statistik mit 24,1 Prozent sind die Menschen aus Niedersachsen. Schlusslicht bildet Rheinland-Pfalz mit 10,8 Prozent.

Welche Sex-Stellung verbrennt wie viele Kalorien und welche Muskeln werden dabei beansprucht? Eine Auswahl sehen Sie in der Bilderstrecke.

Lesen Sie auch: Deshalb sollten Männer mindestens 21 Mal im Monat ejakulieren

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading