Fischer, Klimke, Otto Das sind Deutschlands erfolgreichste Sommer-Olympioniken

Deutschland deine Olympiateilnehmer - sehen Sie hier die zehn erfolgreichsten deutschen Sommerolympioniken aller Zeiten. Foto: firo, Fotoagentur Kunz, GES / Augenklick

Ab dem 05. August beginnt für die Deutschen Athleten die Jagd nach olympischem Edelmetall. Wir zeigen hier die erfolgreichsten deutschen Olympioniken aller Zeiten.

 

München - Insgesamt 450 Sportlerinnen und Sportler starten für die Bundesrepublik bei den Olympischen Spielen in Rio ab dem 5. August. Dabei wird es sich für Deutschlands Top-Athleten wieder um diese drei Farben drehen: Gold, Silber und Bronze.

Während für manche bereits die Teilnahme in Rio ein Highlight darstellt, dürfen sich andere Sportler wie z.B. Christina Schwanitz, David Storl (beide Kugelstoßen) oder Robert Harting (Diskus) berechtigte Hoffnung auf olympisches Edelmetall machen.

Aber nicht nur bei den aktuellen Spielen, sondern auch in der Vergangenheit konnten Deutschlands Athleten bei Olympischen Spielen überzeugen. In unserer obenstehenden Bilderstrecke zeigen wir Ihnen die Top-10 der erfolgreichsten Olympiateilnehmerinnen und Olympiateilnehmerin bei Sommerspielen aus Deutschland.

Die erfolgreichsten Olympiateilnehmer/innen aus Deutschland

Ganz vorn im Ranking platziert sich dabei die in Brandenburg an der Havel geborene Kanutin Birgit Fischer. Mit 12 Medaillen bei Olympischen Spielen, davon acht Mal Gold, ist die mittlerweile 54-Jährige die mit Abstand erfolgreichste Deutsche Sommerolympionikin aller Zeiten.

Platz Sportler/in Zeitraum Sportart Gold-Silber-Bronze Medaillen Gesamt
1. Birgit Fischer 1980-2004 Kanu 8-4-0 12
2. Reiner Klimke 1964-1988 Reiten 6-0-2 8
3. Kristin Otto 1988 Schwimmen 6-0-0 6
4. Isabell Werth 1992-2008 Reiten 5-3-0 8
5. Hans Günter Winkler 1956-1976 Reiten 5-1-1 7
6. Kornelia Ender 1972-1976 Schwimmen 4-4-0 8
7. Roland Matthes 1968-1976 Schwimmen 4-2-2 8
8. Katrin Wagner-Augustin 2000-2012 Kanu 4-1-1 6
9. Carl Schuhmann 1896 Ringen/Turnen 4-0-1 5
9. Kathrin Boron 1992-2008 Rudern 4-0-1 5

Die erfolgreichsten Olympiateilnehmer/innen weltweit

Und wie sieht die weltweite Rangliste der erfolgreichsten Olympiateilnehmerinnen und Olympiateilnehmer aus? Unter den besten fünf Sommerathleten aller Zeiten dominieren vor allem Sportler aus den USA. So gehen die Plätze fünf, vier und eins an die Vereinigten Staaten.

Überragender Akteur dabei ist Schwimm-Superstar Michael Phelps. Bisher konnte der 31-Jährige sensationelle 18 Goldmedaillen gewinnen. Dazu kommen noch zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Nachdem er seine Karriere eigentlich nach der Sommerolympiade 2012 beendet hatte, feierte er 2014 sein Comeback. Auch bei den Olympischen Spielen in Rio ab dem 5. August wird der Ausnahme-Athlet ins Becken springen und versuch sein Medaillen-Konto bei Olympia auszubauen.

Sehen Sie hier die Top-5 der erfolgreichsten Olympiateilnehmer/innen weltweit im Überblick:

Platz Sportler/in Zeitraum Sportart Gold-Silber-Bronze Medaillen Gesamt
1. Michael Phelps (USA) 2004-2012 Schwimmen 18-2-2 22
2. Larissa Latynina (Sowjetunion) 1956-1964 Turnen 9-5-4 18
3. Paavo Nurmi (Finnland) 1920-1928 Leichtathletik 9-3-0 12
4. Mark Spitz (USA) 1968-1972 Schwimmen 9-1-1 11
5. Carl Lewis (USA) 1984-1996 Leichtathletik 9-1-0 10

Nicht in den Top-5, aber auf einem starken sechsten Platz der ewigen Bestenliste befindet sich mit Birgit Fischer die erste Sportlerin aus Deutschland. Zwar konnte die ehemalige Kanutin insgesamt mehr Medaillen als die vor ihr liegenden Mark Spitz und Carl Lewis sammeln, jedoch haben diese eine Goldmedaille mehr bei Olympischen Sommerspielen gewonnen. Daher reiht sich Fischer hinter den US-Sportlern in der Rangliste ein.

 

0 Kommentare