"Fifty Shades of Grey" Kim Cattrall findet Jamie Dornan nicht sexy

Kim Cattrall fidet Jamie Dornan nicht männlich genug Foto: [M] Charles Sykes/Evan Agostini/Invision/AP

"Sex and the City"-Sexpertin Kim Cattrall findet "Fifty Shades"-Star Jamie Dornan nicht sexy. Er sei nicht männlich genug. Mit Brendan Gleeson hingegen könnte sie sich anfreunden...

 

Los Angeles - Kritik von der Expertin: Jahrelang stand Kim Cattrall (58) als leidenschaftliche Samantha Jones in der Erfolgsserie "Sex and the City" (1998-2004) vor der Kamera, insofern zählt ihr Urteil: Die Schauspielerin findet "Fifty Shades of Grey"-Star Jamie Dornan (32) nicht sexy, denn "Männer sollten wie Männer aussehen", sagt sie.

Wie "Usmagazine.com" meldet, räumt die Britin allerdings auch ein, dass diese Einschätzung möglicherweise an ihrem Alter liege. "Vielleicht ist es mein Alter, aber er sieht für mich einfach nicht wie ein Mann aus." Ansehen werde sie sich den Film unter anderem deshalb auch nicht. "Ich habe den Trailer gesehen und es heißt ja, dass du innerhalb der ersten drei Sekunden weißt, ob du jemanden attraktiv findest oder nicht", so Cattrall.

Einen Alternativ-Vorschlag bleibt die Künstlerin natürlich nicht schuldig: "Wenn er Brendan Gleeson wäre", der habe so ein gewisses Funkeln in den Augen, sagt sie über den 59-jährigen irischen "Edge of Tomorrow"-Star (2014).

 

0 Kommentare