"Fifty Shades of Grey" Die Stars treten zum Nachdreh an

Jamie Dornan als Christian Grey in "Fifty Shades of Grey" Foto: Universal Pictures International

Millionen Fans weltweit fiebern auf die Verfilmung des Erotik-Bestsellers "Fifty Shades of Grey" hin. Doch so ganz fertig scheint der Film, der im Februar 2015 in den Kinos startet, noch nicht zu sein.

 

Im Februar 2015 startet die Verfilmung des Erotik-Romans "Fifty Shades of Grey" in den Kinos. Der erste Trailer zum Film, der vor wenigen Monaten erschienen war, brach innerhalb weniger Tage bereits alle Rekorde. Doch so ganz scheint Regisseurin Sam Taylor-Johnson mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden zu sein. Sie zitierte die Stars des Films, Jamie Dornan (32) und Dakota Johnson (25), zurück ans Set nach Vancouver, um einige Szenen nachzudrehen.

Bilder zeigen Dornan in seiner Rolle als Christian Grey in einem maßgeschneiderten, grauen Anzug am Filmset. Von seinem Vollbart musste sich der 32-Jährige für die Dreharbeiten schweren Herzens trennen.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von E. L. James. In der dreiteiligen Romanvorlage lernt die 21-jährige Studentin Anastasia Steele (Johnson) bei einem Interview für die Uni-Zeitung den sechs Jahre älteren, millionenschweren Unternehmer Christian Grey kennen. Die Jungfrau mit "Alabasterhaut" verfällt dem charismatischen Machtmenschen und gerät in seine Welt aus Lustschmerz und Fesselspielen...

 

0 Kommentare