Kurzzeitige Sperrung Vorm Sendlinger Tor: Skoda fackelt auf Lindwurmstraße ab

Der Skoda brannte aus. Foto: Feuerwehr

Auf der Lindwurmstraße ist am Sonntagabend ein Auto ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

 

Ludwigsvorstadt - Die Lindwurmstraße war wegen eines in Flammen stehenden Autos kurzzeitig gesperrt. Die Feuerwehr war allerdings schnell vor Ort, der Skoda war nur wenige hundert Meter vor der Hauptfeuerwache in Brand geraten. Nach wenigen Minuten konnten die Einsatzkräfte "Feuer aus" vermelden.

Warum der Skoda in Flammen aufging, ist noch unklar. Es kam stadteinwärts zu Verkehrsbehinderungen, auch der der 62er-Bus konnte den Sendlinger Tor kurzzeitig nicht anfahren.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Lenkerin kam mit einem Schock davon.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading