Feuer in Müllraum Kellerbrand im Westend - Eine Verletzte

In der Nacht musste die Feuerwehr in die Trappentreustraße ausrücken. Dort brannte es im Keller eines Mehrfamilienhauses. (Symbolbild) Foto: imago

Feuerwehreinsatz im Westend: Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus wurde eine Frau verletzt. Das Feuer ist im Müllraum des Hauses ausgebrochen – die Ursache ist noch unklar.

Schwanthalerhöhe - Wie die Feuerwehr berichtet, hat es am frühen Dienstagmorgen im Keller eines Hauses in der Trappentreustraße gebrannt. Bewohner des Mehrfamilienhauses haben Brandgeruch und Rauch im Treppenhaus bemerkt – daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr.

Die eingetroffene Feuerwehr konnten den Brand in einem Müllraum im Keller entdecken und schnell löschen. Ein weiterer Trupp fand eine Frau im Treppenhaus, die die Löscharbeiten offenbar beobachtete. Die 49-Jährige wurden von den Einsatzkräften nach draußen gebracht und dem Notarzt übergeben. Nach einer ersten Untersuchung kam sie in eine Münchner Klinik.

Die Feuerwehr entrauchte das gesamte Gebäude mit einem Hochleistungslüfter – die Feuerwehr schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen der Brandursache.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading