Fette Beute in Ottobrunn Einbrecher stehlen Leoparden-Negligee und Bier

Die Einbrecher machten in dem Keller große Beute. Foto: imago/allOver-MEV

Einbrecher sind in Ottobrunn in einen Keller eingestiegen. Sie machten große Beute: Ein Negligee und Bier.

 

Ottobrunn - Dieser Einbruch hat sich mal gelohnt. In Ottobrunn hat die Polizei einen 18-Jährigen und einen 20-Jährigen festgenommen, die in einen Keller eingestiegen sind. Sie hatten in einem Mehrfamilienhaus in der Putzbrunner Straße das Schloss eines Kellerabteils aufgebrochen und sich darin umgesehen.

Was sie fanden, gefiel ihnen offensichtlich. Sie ließen ein Negligee mit Leopardenmuster und Graf Arco-Bier mitgehen. Außerdem einen Koffer.  Wert der Beute: Rund 60 Euro. Die Tat beobachtete allerdings ein 29-Jähriger, er rief noch während die Einbrecher aktiv waren die Polizei.

Die Beamten konnten die beiden Männer noch in Tatortnähe festnehmen, sie führten das Negligee und drei Bierflasche noch mit sich. Nur der Koffer war weg. Die beiden Männer werden am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading