Festival TV Video: Ponkie über die Geschichte des Filmfest München

AZ-Kultkritikerin Ponkie im Interview bei Festival TV des Filmfest München. Foto: Screenshot @ youtube.com/FestivalTVMunich

Normalerweise sieht Ponkie fern. Seit Jahrzehnten schreibt sie Film- und Fernsehkritiken für die Münchner Abendzeitung. Mit Festival TV war sie bei der Eröffnungsfeier des Filmfests.

 

München - Ponkie hat sie alle gekannt und besprochen: Dietl, Fischer, Fassbinder, Kluge. Im Rahmen des Filmfest München hat Ponkie jetzt mit Festival TV über das Kinospektakel in der bayerischen Landeshauptstadt gesprochen.

Im Interview spricht die AZ-Kultkritikerin über den Umzug des Filmfest München nach Düsseldorf oder Hamburg, aber auch über den "sehr, sehr groben" Ton der Leserbriefe in der Vergangenheit. Hier das ganze Video von Ponkie bei Festival TV.

 

0 Kommentare