Fest in Aubing Seniorenwohnen Alt-Aubing eröffnet

Das Eröffnungsfest des AWO-Hauses Alt-Aubing. Foto: ho

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wurde jetzt das Seniorenwohnen Alt-Aubing der Arbeiterwohlfahrt (AWO) München-Stadt eröffnet.

 

Aubing - Nach der Fertigstellung im Dezember 2012 gestaltete sich die Belegung der Einrichtung zunächst sehr schwierig, da sich zu wenig Interessenten aus Aubing für die öffentlich geförderten Wohnungen meldeten.

Gemeinsam mit dem Münchner Sozialreferat wurde ein Konzept entwickelt, wonach diese Wohnungen an einkommensschwache, ältere Menschen in München mit Multiproblemlagen (Demenz, keine familiäre Bindung usw.) vermittelt wurden.

Mittlerweile sind fast alle der Appartements bezogen und die Neumieter haben sich etwas eingelebt. Auch die Sorgen der Aubinger Nachbarn konnten zerstreut werden, die mit negativen Auswirkungen für das Viertel gerechnet hatten.

Mit einem umfassenden und auf die Bedürfnisse angepassten Betreuungs-, Beratungs- und Vermittlungsangebot sind Sabine Koller, Diplomsozialpädagogin, und Ihre beiden Kolleginnen Ansprechpartner für die Seniorinnen und Senioren im Haus, aber auch für Anfragen aus dem Stadtviertel haben sie ein offenes Ohr.

Vor kurzem wurde nun die Einweihung der Einrichtung mit zahlreichen Gästen, etwa Dr. Josef Assal (Stadtrat), Florian Ritter (MdL), Markus Schön (Sozialreferat) und Anne Hirschmann gefeiert.

Mehr als 140 Gäste versammelten sich auf der schön dekorierten Wiese vor dem neuen Gebäude, um bei zünftiger Musik der Aubinger Blasmusik und bei köstlich Gegrilltem zusammenzusitzen und den schönen Sommernachmittag zu genießen.

Auch zwei weitere Einrichtungen der Münchner AWO, der Heilpädagogische Hort in Aubing und AWO's Fredl, beteiligten sich mit Kinderschminken und Torwandschiessen.

Christoph Frey, Geschäftsführer der AWO München Stadt, betonte in seinen Grußworten, wie sehr die Münchner AWO sich freue, mit dem Seniorenwohnen Alt-Aubing einen kleinen Beitrag zur Entspannung am Münchner Wohnungsmarkt leisten zu können.

Gerade für Menschen, die besonders dringend bezahlbaren Wohnraum benötigen, ist die Einrichtung eine wirkungsvolle Hilfe. Auch bedankte er sich für die zahlreiche Unterstützung, die er von allen Seiten erhalten hatte.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading