Ferienprogramm Kinder-Mediencamp

In kleinen Workshops zeigen Profis Kindern, wie Medien funktionieren und helfen ihnen eigene Filmclips, Hörspiele, Zeitungsartikel, Fotos, Plakate, Podcasts oder Reportagen zu produzieren.

 

Pasing - Kinder und Jugendliche von zehn bis 15 Jahren können in sechs verschiedenen Workshops in kleinen Teams den Umgang mit unterschiedlichen Medien ausprobieren und in einem gemeinsamen Blog Ideen und Meinungen öffentlich machen.

Profis zeigen wie Radio, Film, Print- und Online-Medien funktionieren und helfen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eigene Filmclips, Hörspiele, Zeitungsartikel, Fotos, Plakate, Podcasts oder Reportagen zu produzieren. Abschluss des Kinder-Mediencamps bildet der Besuch beim Bayerischen Rundfunk und die Präsentation der entstanden Geschichten, Radio- und Filmclips und Fotos in der Pasinger Fabrik mit der Münchner Nachwuchsband „The Tonecooks“, zu der Eltern und Freunde herzlich eingeladen sind.

Wann: 23. April bis 25. April, jeweils 9.30 bis 16 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, Radio Feierwerk und Stadtbibliothek Am Gasteig statt

Teilnehmergebühr inkl. Mittagessen: 45,-€

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Kinder-Mediencamp finden Sie auf der Münchner Kinderzeitung unter www.muek.info/mediencamp/

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading