Feier am 27. September im Hotel Cipriani? George Clooneys Traumhochzeit nimmt Formen an

Goerge Clooney könnte am 27. September den Bund der Ehe schließen Foto: [M] Evan Agostini/Invision/AP/Bullspress/Essential Pictures

Junggeselle ist George Clooney schon seit einer ganzen Weile nicht mehr, noch diesen Monat soll er endgültig unter die Haube kommen. Angeblich will er auf einer italienischen Insel bei Venedig seiner Herzdame Amal Alamuddin das Ja-Wort geben.

 

Nachdem bereits festzustehen scheint, dass Hollywood-Beau George Clooney (53, "The American") seine Angebetete Amal Alamuddin in Venedig ehelichen wird, spekulieren Medienvertreter aus aller Welt derzeit über den genauen Ort der Hochzeit. Damit ist vor allem das romantische Belmond Hotel Cipriani auf der Insel Giudecca heißer Anwärter auf den Austragungsort des gegenseitigen Eheschwurs, wie die US-amerikanische Branchenseite "Page Six" meldet.

Auch das Datum soll ein Insider der Seite verraten haben: Demnach ist der 27. September für die Trauung auserkoren worden. Die majestätischen Paläste aus dem 15. Jahrhundert, die sich auf der Insel befinden, sollten auf jeden Fall als angemessene Kulisse für die Promi-Hochzeit dienen.

Sollte der Termin tatsächlich stimmen, hat der Schauspieler also keine zwei Wochen mehr, um sein Ehegelübte zu verfassen. An der Textsicherheit sollte es bei einem der berühmtesten Darsteller der Traumfabrik aber wohl nicht scheitern.

 

0 Kommentare