FC Bayern "Sport Bild": Ribéry und Rafinha verletzt

Gleich zwei Verletzte vor dem Rüchrundenstart: Rafinha (r.) und Franck Ribéry. Foto: dpa

Schlechte Nachrichten vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg - Medien berichten, dass Franck Ribery und Rafinha ausfallen werden.

 

München - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss nach Informationen der "Sport Bild" im Spitzenspiel am Freitag beim VfL Wolfsburg auf den Franzosen Franck Ribéry und den Brasilianer Rafinha verzichten. Ribéry habe sich im Training am Mittwoch eine Muskelverletzung zugezogen, Rafinha soll eine Bänderverletzung erlitten haben, berichtete das Blatt auf seiner Internetseite.

Der VfL Wolfsburg bleibt nach Einschätzung der Fußball-Experten in der Bundesliga erster Verfolger des designierten Meisters Bayern München. Dieses fast einhellige Meinungsbild spiegelt sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den Verantwortlichen der Erstligisten vor dem Rückrundenstart an diesem Wochenende wider.

"Wolfsburg hat eine brutal starke Hinserie gespielt. Sie sind Bayern-Jäger Nummer eins", sagt beispielsweise HSV-Trainer Josef Zinnbauer vor dem Auftakt-Hit zwischen den zweitplatzierten Niedersachsen und dem souveränen Herbstmeister am Freitag (20.30 Uhr/ARD und Sky).

 

5 Kommentare