FC Bayern Schweinsteiger zurück in DFB-Elf

Der wiedererstarkte Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern kehr in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zurück.

Frankfurt/Main -  Mit dem wiedererstarkten Rückkehrer Bastian Schweinsteiger geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die WM-Qualifikationsspiele am 12. Oktober in Dublin gegen Irland und vier Tage später in Berlin gegen Schweden. Bundestrainer Joachim Löw berief den zuletzt von Verletzungen geplagten Mittelfeldspieler
des deutschen Rekordmeisters Bayern München erstmals seit dem EM-Aus gegen Italien in seinen insgesamt 22-köpfigen Kader. Im Tor vertraut der Coach hinter Stammkeeper Manuel Neuer weiter auf Marc-Andre ter Stegen und Ron-Robert Zieler. Ex-Nationalkeeper Rene Adler vom Hamburger SV erhielt trotz seiner zuletzt glänzenden Form keine Einladung.

 
 

0 Kommentare