FC Bayern Robben wird wieder Papa

Hat gut lachen: Arjen Robben ist Vater eines Sohnes geworden Foto: dpa

Nach dem falschen Alarm von letzter Woche ist Arjejn Robben jetzt wieder Vater geworden. Frau Bernadien brachte einen Sohn namens Kai zur Welt.

 

München - Am Mittwochmorgen hatte der FC Bayern ohne Arjen Robben trainiert. Der Bayern-Star eilte in die Klinik. Schnell war aber klar: Falscher Alarm. Jetzt war es aber soweit: In der Nacht von Sonntag auf Montag kam der Nachwuchs zur Welt.

"Arjen Robben wurde zum dritten Mal Vater. Seine Frau Bernadien brachte einen Sohn namens Kai zur Welt. Der jüngste Robben-Spross ist ebenso wie die Mutter wohlauf. Mit Sohn Luka und Tochter Lynn haben Arjen und Bernadien bereits zwei gemeinsame Kinder", berichtet der FC Bayern auf seiner Homepage.

 

4 Kommentare