FC Bayern Robben gegen Manchester City fraglich - Kein Training

Arjen Robben Foto: dpa

Kurz vor dem Championsleague-Auftakt gegen Manchester City muss der FC Bayern um Flügelflitzer Arjen Robben bangen. Den Holländer plagen leichte Knieprobleme, am Training nach dem Stuttgart-Spiel konnte er nicht teilnehmen.

 

München - Bayern München muss womöglich auch zum Start der Champions League gegen Manchester City ohne Arjen Robben auskommen. Der Niederländer fehlte nach seiner Pause beim Bundesligaspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart auch tags drauf beim Training des deutschen Meisters. Den Angreifer plagen leichte Knieprobleme.

Ausfallen wird auf jeden Fall Abwehrspieler Holger Badstuber, der beim 2:0 gegen Stuttgart einen Muskelsehnenriss im linken Oberschenkel erlitten hatte.

Fehlen werden Trainer Pep Guardiola im ersten Gruppenspiel gegen den englischen Meister am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) in der ausverkauften Münchner Arena außerdem die drei verletzten Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger, Thiago und Javi Martínez sowie in der Abwehr der Brasilianer Rafinha, der sich nach einer Fußverletzung aber wieder im Aufbautraining befindet.

 

2 Kommentare