FC Bayern Pranjic motzt: „Eine Katastrophe!“

DANIJEL PRANJIC: Kam nach 78 Minuten für Ribéry. Ohne Note Foto: Rauchensteiner

Der kroatische Nationalspieler Danijel Pranjic ist sauer auf den FC Bayern, weil der Verein einen Wechsel zum FC Everton nach England verwehrt haben soll.

 

„Es ist eine Katastrophe! Die negativen Gefühle, die ich habe, sind nur schwer in Worte zu fassen. Sie haben mir eine Chance verbaut!“, wird Pranjic von der kroatischen Zeitung Sportske Novosti zitiert. Der Transfer zum FC Everton, der Pranjic einen Vertrag bis 2014 angeboten haben soll, sei an zu hohen Forderungen er Bayern gescheitert.

 

5 Kommentare